top of page
Service ON DEMAND Frances Gutmann Service Soul

Service

ON DEMAND

Servicequalität auf Abruf - klingt zu schön, um wahr zu sein, oder? Ich habe deutschlandweit das erste und einzige Service-Mindset-Mentoring für junge Fach- und Führungskräfte entwickelt. Mein Ziel für Sie: Ihre Mitarbeiter entwickeln eine intrinsische Motivation für exzellenten Service, um den Customer-Lifetime-Value deutlich zu erhöhen.

 

In nur 90 Tagen transformiere ich die Denkweise, Kommunikation, den eigenen Anspruch sowie die Freude am Dienen in ein Mindset, das für Kunden und Kollegen spürbar ist. Erleben Sie, wie Service zu einer inspirierenden Kraft wird.

Wir matchen, wenn Sie...

... bereit sind, in die Entwicklung Ihrer jungen Fach- und Führungskräfte zu investieren, um den Servicegedanken von Grund auf zu erlernen und ihre bestehenden Fähigkeiten zu erweitern.

... bereit sind, den Teilnehmern positiv aufgeschlossen gegenüberzutreten und ihre Begeisterung für neue Ideen zu unterstützen, um Verbesserungen voranzutreiben.

... bereit sind, den Teilnehmern die notwendige Zeit und den Raum für das Training zu gewähren, damit sie das Erlernte optimal für Ihr Unternehmen einsetzen können.

Service Soul Frances Gutmann

Ich kenne Ihre Herausforderungen

und kann deshalb perfekt darauf reagieren. 

01

Fehlender Serviceanspruch

Jungen Fach- und Führungskräften fehlt häufig der hohe Anspruch an exzellenten Service. Manchmal haben sie es entweder nie gelernt oder noch nicht erkannt, dass dies in erster Linie ihren eigenen Erfolg beeinträchtigt. Im Rahmen des Mentorings tauchen wir tief in dieses Thema ein. Durch praxisnahe Übungen vermittle ich ihnen spielerisch, wie bereichernd und erfüllend herausragender Service sein kann. 

03

Schlechte Kommunikation

02

Fehlendes Wissen

Service wird oft als selbstverständlich erachtet, besonders bei Mitarbeitern. Doch wenn das der Fall wäre, würde Deutschland weltweit nicht einen der hinteren Plätze in Bezug auf Servicequalität einnehmen. Es gibt mittlerweile zahlreiche Methoden und Techniken, die erlernbar sind, jedoch fehlt oft die entsprechende Schulung. Im Mentoring werden wir genau diese Techniken besprechen und durch praktische Übungen implementieren. Lassen Sie uns gemeinsam die Standards erhöhen und exzellenten Service zum Markenzeichen machen. 

Schlechte, falsche oder fehlende Kommunikation sind oft die Hauptursachen für Kunden-reklamationen und Unzufriedenheit. Häufig resultieren diese Probleme aus Unsicherheiten, insbesondere bei jungen Mitarbeitern. Daher wird im Mentoring ein beträchtlicher Fokus auf Kommunikation gelegt. In zahlreichen praxisnahen Übungen trainiere ich mit den Teilnehmern spezielle Kundensituationen, um ihnen Sicherheit zu vermitteln. Lassen Sie uns gemeinsam die Kommunikationskompetenzen stärken und so die Kundenzufriedenheit steigern.

Florian Nasser
Vorstandsmitglied & Geschäftsführung

Als Frances mir damals das Konzept präsentierte, ein Service-Mindset-Training für den Fachhandel zur Verfügung zu stellen, hat sie glaube ich noch nicht geahnt, dass wir bald ihr Kunde werden.  Ich war fest davon überzeugt, dass es auch uns deutliche Vorteile und extreme Mehrwerte bringen kann. 

Wesentliches Unterscheidungsmerkmal für uns sind Flexibilität und Kundennähe. Unserer Branche ist es durch Standardisierte Prozesse & Digitalisierung geprägt. Deshalb ist es für uns wichtig, dass Mitarbeiter immer dann da sind, wenn etwas nicht nach Schema F laufen muss. 

Ich bemerke eine deutlich positive Veränderung, wie das Team gemeinsam Aufgaben angeht und Herausforderungen lösen möchte. Die Mitarbeiter verstehen inzwischen die Herausforderungen unserer Kunden besser und sind stärker darin geworden, Lösungen zu finden. Ich würde jederzeit wieder in das Mentoring investieren. Insbesondere würde ich es immer kurzfristigen Maßnahmen vorziehen, da der langfristige Ansatz viel mehr Tiefe in das Thema bringt. Ich empfehle das Service-Mindset Training jedem, der gerne zufriedene Kunden hat und sie behalten möchte.

Themenbereiche & Ablauf

Die Veränderung des Mindsets von Menschen geschieht nicht in einem kurzen ein- oder zweitägigen Workshop. Die Wissenschaft zeigt, dass es nach 28 Tagen möglich ist, neue Denk- und Arbeitsweisen ins Unterbewusstsein zu integrieren, und nach 3 Monaten werden sie unbewusst angewendet, wenn sie zuvor positiv verinnerlicht wurden. Genau aus diesem Grund erstreckt sich das Service-Mindset-Mentoring über einen Zeitraum von 90 Tagen. Denn wahre Transformation benötigt Zeit und kontinuierliche Verinnerlichung. 

Das Mentoring ist in 6 Module unterteilt, deren Inhalte individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Sollten Ihre Mitarbeiter beispielsweise Schwierigkeiten im Umgang mit Stress haben, werde ich dies besonders berücksichtigen. Darüber hinaus werde ich externe Spezialisten gemäß Ihren Anforderungen einbeziehen, um Themen wie Resilienz und Körpersprache vertieft zu behandeln. Diese flexible Anpassung ermöglicht eine maßgeschneiderte Begleitung für eine umfassende Entwicklung.

Service Mindset Modul 1 Kick-Off
Service Mindset Modul 1 Kick Off
Service Mindset Modul 4 Service-Kommunikation
Service Mindset Modul 4 Service Kommunikation
Service Mindset Modul 6 Nachhaltigkeit
Service Mindset Modul 6 Nachhaltigkeit
Service Mindset Modul 5 Service Experience
Service Mindset Modul 5 Service Experience
Service Mindset Modul 2 Service-Grundlagen
Service Mindset Modul 2 Service Grundlagen
Service Mindset Modul 3 Erfolgsfaktoren im Service
Service Mindset Modul 3 Erfolgsfaktoren im Service

Nur noch 5 Plätze
für Q1/2024 zu vergeben!

SERVICE-MINDSET LIGHT
2.222 EUR/Monat
für  bis zu10 Mitarbeitern
SERVICE-MINDSET SPECIAL
3.333 EUR/Monat
für bis zu 10 Mitarbeitern
  • Zielgruppen- und Leistungsanalyse
    In einem zweitägigen Workshop vor Ort analysieren wir gemeinsam Ihre Zielgruppe sowie deren Bedürfnisse. Im Anschluss erfolgt eine detaillierte Betrachtung Ihres bisherigen Dienstleistungsangebots, um Transparenz für alle Beteiligten zu schaffen. Wir strukturieren die Leistungen gemäß dem KANO-Modell und identifizieren potenzielle Lücken, die es zu schließen gilt. Die Teilnahme an diesem Workshop wird für Vertriebs- und Servicemitarbeiter sowie Führungskräfte empfohlen.
  • Erstellung des Leistungsporfolios
    Alle identifizierten Leistungen aus dem vorherigen Workshop werden von mir in eine Excel-Tabelle übertragen. Anschließend erfolgt eine inhaltliche Beschreibung sämtlicher Leistungen durch die Mitarbeiter unter meiner Anleitung, unterstützt durch einen bereitgestellten Leitfaden. Das Ziel besteht darin, sowohl Inklusiv- als auch Exklusivleistungen klar zu benennen, um eine transparente Übersicht für Kunden und Mitarbeiter zu schaffen.
  • Value-Based-Pricing
    Die Preisgestaltung von Leistungen kann mitunter anspruchsvoll sein. Ich erläutere Ihnen die Methodik der Bepreisung gemäß dem Value-Based-Pricing-Modell, stelle Ihnen eine praktische Vorlage zur Verfügung und arbeite gemeinsam mit Ihnen an der Identifikation von Aufwands- und Pauschalleistungen. Nach einer vollständigen Aufwandsabschätzung durch die ausführenden Personen erfolgt die gemeinsame Festlegung der Preise für sämtliche Einzel- und Paketleistungen.
  • Implementierung in WaWi
    Jetzt erfolgt die Deaktivierung sämtlicher veralteter Leistungsartikel sowie gegebenenfalls bestehender Vertragsmodelle, um Platz für die korrekte Anlage neuer Leistungen zu schaffen. Dabei sind bestimmte Aspekte zu beachten, deren Missachtung zu Ineffizienz und nachträglichem Aufwand führen kann. Mit meiner Erfahrung aus über 150 Projekten dieser Art bin ich vertraut mit den wichtigen Details und führe Sie souverän durch den gesamten Prozess.
  • Prozessanpassungen
    Gleichzeitig mit der Implementierung neuer Leistungen erfolgt die Überprüfung der beteiligten Prozesse. Nur wenn sämtliche Inhalte der Leistungen bei den verantwortlichen Personen ankommen und erfolgreich umgesetzt werden, entsteht ein reibungsloser Ablauf und Sie können eine hohe Servicequalität gewährleisten. Die Vernachlässigung dieses Aspekts würde den positiven Effekt eines strukturierten Leistungsportfolios zunichte machen. Um dies zu verhindern, nehmen wir Ihre Prozesse genau unter die Lupe und passen diese entsprechend an.
  • Projektbegleitung über 90 Tage
    Ich habe bereits mehr als 150 Projekte dieser Art erfolgreich begleitet und daher erkannt, dass die täglichen Geschäftsabläufe dazu neigen, das Projekt in der Prioritätenliste nach unten zu drängen. Aus diesem Grund ist es entscheidend, jemanden zu haben, der die Führung übernimmt und gemeinsam mit Ihrem Team das Projekt innerhalb von 90 Tagen abschließt. Ich übernehme die vollständige Organisation des Projekts, fordere Ergebnisse ein, leite regelmäßige Meetings mit dem Projektteam und halte Sie kontinuierlich über den Fortschritt auf dem Laufenden. Ziehen alle an einem Strang steht Ihnen nach 90 Tagen ein perfekt strukturiertes Leistungsportfolio zur Verfügung, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden.
  • Zielgruppen- und Leistungsanalyse
    In einem zweitägigen Workshop vor Ort analysieren wir gemeinsam Ihre Zielgruppe sowie deren Bedürfnisse. Im Anschluss erfolgt eine detaillierte Betrachtung Ihres bisherigen Dienstleistungsangebots, um Transparenz für alle Beteiligten zu schaffen. Wir strukturieren die Leistungen gemäß dem KANO-Modell und identifizieren potenzielle Lücken, die es zu schließen gilt. Die Teilnahme an diesem Workshop wird für Vertriebs- und Servicemitarbeiter sowie Führungskräfte empfohlen.
  • Erstellung des Leistungsporfolios
    Alle identifizierten Leistungen aus dem vorherigen Workshop werden von mir in eine Excel-Tabelle übertragen. Anschließend erfolgt eine inhaltliche Beschreibung sämtlicher Leistungen durch die Mitarbeiter unter meiner Anleitung, unterstützt durch einen bereitgestellten Leitfaden. Das Ziel besteht darin, sowohl Inklusiv- als auch Exklusivleistungen klar zu benennen, um eine transparente Übersicht für Kunden und Mitarbeiter zu schaffen.
  • Value-Based-Pricing
    Die Preisgestaltung von Leistungen kann mitunter anspruchsvoll sein. Ich erläutere Ihnen die Methodik der Bepreisung gemäß dem Value-Based-Pricing-Modell, stelle Ihnen eine praktische Vorlage zur Verfügung und arbeite gemeinsam mit Ihnen an der Identifikation von Aufwands- und Pauschalleistungen. Nach einer vollständigen Aufwandsabschätzung durch die ausführenden Personen erfolgt die gemeinsame Festlegung der Preise für sämtliche Einzel- und Paketleistungen.
  • Implementierung in WaWi
    Jetzt erfolgt die Deaktivierung sämtlicher veralteter Leistungsartikel sowie gegebenenfalls bestehender Vertragsmodelle, um Platz für die korrekte Anlage neuer Leistungen zu schaffen. Dabei sind bestimmte Aspekte zu beachten, deren Missachtung zu Ineffizienz und nachträglichem Aufwand führen kann. Mit meiner Erfahrung aus über 150 Projekten dieser Art bin ich vertraut mit den wichtigen Details und führe Sie souverän durch den gesamten Prozess.
  • Prozessanpassungen
    Gleichzeitig mit der Implementierung neuer Leistungen erfolgt die Überprüfung der beteiligten Prozesse. Nur wenn sämtliche Inhalte der Leistungen bei den verantwortlichen Personen ankommen und erfolgreich umgesetzt werden, entsteht ein reibungsloser Ablauf und Sie können eine hohe Servicequalität gewährleisten. Die Vernachlässigung dieses Aspekts würde den positiven Effekt eines strukturierten Leistungsportfolios zunichte machen. Um dies zu verhindern, nehmen wir Ihre Prozesse genau unter die Lupe und passen diese entsprechend an.
  • Projektbegleitung über 90 Tage
    Ich habe bereits mehr als 150 Projekte dieser Art erfolgreich begleitet und daher erkannt, dass die täglichen Geschäftsabläufe dazu neigen, das Projekt in der Prioritätenliste nach unten zu drängen. Aus diesem Grund ist es entscheidend, jemanden zu haben, der die Führung übernimmt und gemeinsam mit Ihrem Team das Projekt innerhalb von 90 Tagen abschließt. Ich übernehme die vollständige Organisation des Projekts, fordere Ergebnisse ein, leite regelmäßige Meetings mit dem Projektteam und halte Sie kontinuierlich über den Fortschritt auf dem Laufenden. Ziehen alle an einem Strang steht Ihnen nach 90 Tagen ein perfekt strukturiertes Leistungsportfolio zur Verfügung, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden.
Service-Experience-Package
Jeder Mitarbeiter, welcher an dem Programm teilnimmt, erhält von mir ein Service-Experience-Package.
Dieses besteht aus Inspirationen, kleinen Geschenken, Begleitmaterial uvm. Die Mitarbeiter sollen schon hier bemerken, wie sich Service-Experience anfühlen kann. Das Paket wird zum Mentoring-Start zugeschickt und kann nicht abgewählt werden. 

Der Preis pro Teilnehmer beträgt 49 EUR.
Sie möchten mehr als 10 Mitarbeiter schulen lassen? Kein Problem. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Da ich mit jedem Mitarbeiter ein Einstiegs- und Abschlussgespräch führe, fällt eine kleine Gebühr pro zusätzlichen Mitarbeiter an. Bitte beachten Sie zudem, dass das Mentoring auf insgesamt. 16 Personen beschränkt ist. 

Der Preis pro zusätzlichen Teilnehmer beträgt 29 EUR.
Jeder weitere Mitarbeiter

Unlock the key to unforgettable customer experiences and the building of connections.

In 4 Schritten zum Mentoring

Termin vereinbaren

Im Kennenlern-Gespräch besprechen wir Ihre Herausforderungen und die Beweggründe für Ihre Teilnahme am Mentoring-Programm. Dabei analysieren wir, welches der beiden Angebote am besten zu Ihnen passt, damit Sie unmittelbar eine Entscheidung treffen können.

Session Termine festlegen

Wir legen gemeinsam einen Termin fest, an welchen die Group Training Sessions wöchentlich stattfinden. Anschließend verschicke ich die Termine inkl. Zugangslink sowie Membership-Bereich an die Teilnehmer. 

Mitarbeiter informieren

Nach Ihrer Buchung wählen Sie die Mitarbeiter aus, welche am Programm teilnehmen dürfen und informieren Sie darüber, dass ich in den nächsten Tagen Termine für die Einzelgespräche verschicken werde. Die Termineinladungen erfolgen digital. 

Versandt Experience Package

Nach Vereinbarung der Termine versende ich das Experience Package an die Teilnehmer. Anschließend können wir mit der Reise zu einem neuen Service-Mindset starten. 

"Kunden werden vergessen, was du gesagt hast. Kunden werden vergessen, was du getan hast. Aber sie werden niemals vergessen, wie du sie fühlen lassen hast." (Maya Angelou)

bottom of page